Stammbaum Hawlitschek,Havlicek,Wania,Vana,Czepa,Parfum Miniaturen, Solids

 

Raymond Couin

 

gründete um 1921 in Paris die Cheramy-Parfumerie.

Sein erstes Parfum " April Showers " wurde auch gleich der bekannteste, jemals von Cheramy produzierte Duft.

 

Schon im Jahr 1922 wurde Cheramy von Houbigant aufgekauft,

um den amerikanischen Markt unter dieser Firmierung mit preiswerten, aber hochklassigen Blumendüften zu

bedienen.

 

Der Erfolgsduft von Cheramy, April Showers, wurde nun unter beiden Fimennamen weiterproduziert.

 

Houbigant brachte mit Cheramy die für Amerika konzipierten Düfte in fast immer dem gleichen, formvollendeten

Flakon, kreiert von Julien Viard, auf den Markt.

Unterschiedlich waren nur die schönen, im strengen Art-Deco-Stil gehaltenen Papieretiketten für die einzelnen Düfte.

 

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy

Cheramy