Stammbaum Hawlitschek,Havlicek,Wania,Vana,Czepa,Parfum Miniaturen, Solids

Jean Patou,

 

geboren 1880 in Caen, gestorben 1936 in Paris,

machte eine Ausbildung zum Kürschner bei seinem Onkel,

ging 1912 nach Paris und eröffnete ein eigenes, kleines Mode-Schneider-Atelier.

Nach dem ersten Weltkrieg ging er zurück nach Paris, eröffnete wieder einen kleinen Laden

und konnte an seine alten Erfolge anknüpfen.

Er gilt als Erfinder des Tennisrocks.

Sein Parfum Joy ist das am zweitmeisten verkaufte Parfum der Welt.( Nr 1 : Chanel No 5).

Dafür ist Joy aber das teuerste Parfum der Welt:

vier Jahre hatte der Parfumeur Henri Alméras die Essenzens ( eine seltene bulgarische Rosenart, Jasmin aus Grasse, exotische Hölzer)

immer wierder unermüdlich aufeinander abgestimmt,

bis 1930 Joy dann endlich fertig war ... Grace Kelly´s Lieblingsduft ...

 

 

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou

Patou